Segeln

Segelgeschichte Segelgeschichte von Rolf Weber Beginn des Segelns auf der Mosel 1960 in einem vom Vater umgebaut...

Berichte

BMW Sailing Cup

Die Themen, die mich beschäftigen sind:

  • Die Förderung von Einheitsklassen,
  • die Nutzung von Vereinsbooten zu verstärken,
  • die Erleichterung des Übergangs von der Jugend (Opti und 420er) zu den Junioren (19-30 Jahre) durch unterstützende Maßnahmen – Jugendevents, Juniorenmeisterschaften etc. – um die jungen Vollmitglieder an den Verein zu binden,
  • die Vereinfachung der Regattaorganisation, damit der Aufwand für die Vereine sich in Grenzen hält.
  • Einfluss auf die Lobbyarbeit zu nehmen, um über die politische Schiene die Sparmaßnahmen bei Wasserschutzpolizei und Wasserschifffahrtsämtern einzudämmen und damit den Einschränkungen im Wassersport entgegen zu wirken.

Es würde mich freuen, wenn ich Ihre Vereinsinteressen im Deutschen Seglerrat vertreten könnte. Wenn es Ihnen nicht möglich ist persönlich zu kommen, können Sie Ihre Vereinsstimmen einer Vertrauensperson Ihrer Wahl übertragen.
Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit Mast- und Schotbruch Ihr Rolf Weber